News & Aktuelles von Glasfaser Netz Kärnten – GNK GmbH

Baucontainer mit PickUp im Hintergrund

PoP in Gemeinde Dellach angeliefert und installiert

23.03.2018

Heute wurde der PoP (die Glasfaser-Datenzentrale) für das im Bau befindliche Glasfaser-Netz der Gemeinde Dellach angeliefert und installiert. Sobald die ersten Hausanschlüsse fertig gestellt sind, können diese bereits online gehen.

mehr
Artikel vom 27.02.2018

Regionales Glasfasernetz gegen Datenstau

27.02.2018

Am Dienstag, den 27. Februar 2018 erschien ein Bericht über unseren Kärntner-Backbone in der Kleinen Zeitung. Geschrieben wurde der Bericht vom Redakteur Uwe Sommersguter. Klicken Sie hier um den Artikel als PDF herunterzuladen.

mehr
Besuch in der GNK GmbH

Technologiereferentin LR Dr. Schaunig bei GNK

05.02.2018

Landesrätin Frau Dr. Schaunig besucht die GNK – Glasfaser Netz Kärnten im Planungsbüro in Hermagor und informierte sich über den aktuellen Stand der Glasfaser-Masterpläne die dzt. von der GNK erstellt werden. Auch die aktuellen Glasfaser-Projekt und Entwicklungen wurden diskutiert.

mehr
Glasfasernetz Ausbau in Kärnten

Digitalisierung stoppt Landflucht

12.12.2017

Andreas Lanner vom Magazin „Meine Freizeit“ lud zum runden Tisch zum Thema Digitalisierung stoppt Landflucht in der Volksmusikakademie in Liesing/Lesachtal ein. Eine spannende Diskussion mit guten Ideen zwischen Politikern, Gemeindemitgliedern und Unternehmern. Teilnehmer des Runden Tisch: Landesrätin Frau Dr. Schaunig, Bgm. Windbichler, Bgm. Ronacher, Direktorin Mag. Elke Millonig (HLW Hermagor) mit einer Schülerin, Mag. Zandonella (Net4You), […]

mehr

Hubert Patterer´s Gastkommentar im Magazin „eine´schaun“

15.11.2017

Dieser Gastkommentar zeigt auf wie es auch ländliche Kärntner Regionen unter anderem mit Glasfaser-Netzen schaffen (wieder) attraktiv zu werden … Die GNK versucht mit ihrem Tun einen Teil dieser Digitalen Infrastruktur zu schaffen – es ist unsere Philosophie! PDF herunterladen

mehr

Glasfaser-Netz Nassfeld geht online!

06.11.2017

Das Glasfaser-Netz in der Nassfelder Hotelzone geht jetzt online. Letzte Leerrohr-Verlegearbeiten werden gerade abgeschlossen. Ab der kommenden Wintersaison gehen fast alle Gewerbebetriebe online. Durch den frühen Schneefall folgt der Rest im Frühjahr 2018.

mehr

Gemeinde Hermagor startet mit Glasfaser-Ausbau

27.10.2017

Im Zuge von Straßensanierungen wurde im Bereich Kühweg, Posthomanweg und im Bereich SPAR/B111/Bahnhofstrasse/Rotkreuzgasse bereits die ersten Glasfaser-Leerverrohrungen durch die GNK verlegt. Das GNK Glasfaser-Netz am Nassfeld und in Sonnleitn ist am Fertigwerden und wird ab dem Winter online gehen. Leerrohrverlegung in der Bahnhofstraße Glasfaser-Netz Verlegearbeiten in Sonnleitn

mehr

GNK erstellt dzt. für 36 Kärntner Gemeinden Glasfaser-Masterpläne

06.09.2017

Masterpläne sind die Voraussetzung für die Errichtung unabhängiger, gemeindeeigener Glasfaser-Netze die immer nach dem „Open Access Network“ Prinzip (OAN) betrieben werden d.h. alle Provider können diese Netze zur Kundenanbindung nutzen bzw. Kunden können ihren Provider im Glasfaser-Netz frei wählen. Eine „Monopolstellung“ wie in der Vergangenheit üblich gibt es in solchen Netzen nicht mehr.

mehr

Glasfaser Netz Kärnten erhält Detailplanungsauftrag für das FTTB-Netz der Gemeinde Weissensee

23.08.2017

Auch die Gemeinde Weissensee hat sich entschlossen einen Detailplanungsauftrag an unser Unternehmen zu vergeben. Erste Details werden in den kommenden Wochen vorlegen. Auch eine erfolgreiche Fördereinreichung mit einer entsprechenden Fördervertragszusage für eine FTTB-Netz konnten von uns für die Gemeinde Weissensee abgewickelt werden.

Wir freuen uns sehr und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen!

mehr

Wir verwenden Cookies für das Tracken (Google-Analytics). Durch das Nutzen unserer Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen